Klinikaufenthalt trotz PKV selbst bezahlen

Vor zwei Jahren erlebte ich bei meiner Krankenkasse (ARAG) den bisher für unmöglich gehaltenen Supergau. Mal von den jährlich deutlichen Beitragserhöhungen abgesehen, war ich eigentlich mit den Leistungen zufrieden. 2014 wurde ich aufgrund einer neurologischen Erkrankung in die Berliner Charité eingewiesen. Dort sollte die aufwendigen untersuchungen stationär durchgeführt werden. Ich begab mich also in die … weiterlesen

Kesseltreiben gegen Tarifoptimierer

Im Jahr 2009 wurde § 204 Versicherungsvertragsgesetz (VVG) verabschiedet. Mit diesem Paragraphen räumt der Gesetzgeber Privatpatienten die Möglichkeit ein, innerhalb der eigenen Versicherungsgesellschaft den Tarif zu wechseln. Neben privaten Krankenversicherern, die verpflichtet sind, ihren Kunden in regelmäßigen Zeitabständen günstige Alternativtarife anzubieten, gibt es auf dem Versicherungsmarkt private Tarifoptimierer, die sich auf den Tarifwechsel spezialisiert haben. … weiterlesen

Beitrag im Alter

Mit denLeistungen bin ich zufrieden, bis jetzt funktioniert alles problemlos, aber ich war auch noch nie ernsthaft oder länger krank. mir bereiten die ständigen Beitragserhöhungen Sorgrn ,die jetzt schon mein Budget überschreiten, ich habe Angst im alter meinen Beitrag nicht bezahlen zu können. Was wird dann? Bin beim Abschluß davon ausgegangen, daß sich der Beitrag … weiterlesen

Leistungen der PKV im Ausland – Teil 2.: Privatpatienten dauerhaft im Ausland

Wir leben in einer globalisierten Welt, in der Arbeitnehmer immer häufiger von ihren Unternehmen ins Ausland entsendet werden. Häufig dauern diese Auslandsaufenthalte mehrere Monate oder Jahre. Privatversicherte, die dauerhaft ihren Lebensmittelpunkt ins Ausland verlegen wollen, sind gut beraten, vorab zu klären, ob ihre Versicherer die Fortführung der Verträge bei Wegzug ins Ausland gewährleisten. Dabei ist … weiterlesen

Leistungen der PKV im Ausland – Teil 1.: Privatpatienten im Urlaub

Sind Sie privat versichert und gerade dabei, Ihren nächsten Urlaub zu planen? Dann sollten auch Sie über den Abschluss einer Auslandsreise-Krankenversicherung nachdenken. Nach Angaben des PKV-Verbandes schließen fast 23 Millionen Menschen eine Auslandsreise-Krankenversicherung ab (Stand Mai 2010) und sichern sich damit die Erstattung der Kosten für erforderliche Behandlungen, Arznei- und Verbandmittel sowie für den medizinisch … weiterlesen

PKV im Ruhestand

Wer sich in jungen Jahren für eine Private Krankenversicherung entscheidet, sollte wissen, wie seine finanzielle Situation im Ruhestand aussehen wird, das gilt insbesondere für den Kreis der Selbständen, die oft nur wenig in die gesetzliche Rentenkasse eingezahlt haben und von ihrer ggf. Minirente bei einer GKV nur den gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherungsbeitrag zu zahlen hätten….! … weiterlesen

Immer mehr Bürger von Altersarmut bedroht

Das Phänomen Altersarmut macht aktuell Schlagzeilen. Dabei sind vor allem Frauen und Geringverdiener auf die Grundabsicherung vom Staat angewiesen. Gleich mehrere Studien haben ergeben, wovor jeder im Alter Angst hat: Die gesetzliche Rente reicht nicht aus, um einen finanziell abgesicherten Lebensabend zu genießen. Eine vom Statistischen Bundesamt durchgeführte Studie macht Erschreckendes transparent: Im Jahr 2012 … weiterlesen

pkv

Ich bin seit 11 Jahren in einer PKV und versuche seit 7 Jahren diese PKV zu kündigen. Als Rentner bezahle ich 42% meiner Rente in die PKV ein , obwohl ich alle Krankenkosten selbst bezahlen muss. Möge mir einer den Sinn die Krankenversicherung erklären und wie ich aus der PKV heraus komme.