Tierisch teuer! Warum Haftpflicht für Tierhalter Pflicht ist.

Ob es nun Ihre Schuld ist oder nicht – Sie sind gesetzlich verpflichtet, für den Schaden zu haften, den Ihr Vierbeiner anrichtet. Der Abschluss einer Hundehaftpflichtversicherung ist in einigen Bundesländern sogar gesetzlich vorgeschrieben. Richtig teuer und existenzbedrohend ist es, wenn Ihr Hund einen schweren Sach- oder Personenschaden verursacht. Schwerwiegende Schäden ereignen sich schneller als man … weiterlesen

Betriebshaftpflicht – ein Muss für Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler

Die Verantwortung, die Firmengründer, Selbstständige und Freiberufler tragen, ist enorm. Wirtschaftliche Schäden im Falle von Forderungen durch Geschädigte im beruflichen Kontext sowie sämtliche Prozess-, Sachverständigen -, und Anwaltskosten müssen ihnen den beruflichen Alltag nicht unnötig erschweren. Deshalb kommen die meisten Unternehmen um eine Betriebshaftpflichtversicherung nicht herum, wenn es darum geht, sich gegen die Kosten abzusichern, … weiterlesen

Darf nicht fehlen, ist nicht teuer – die Privathaftpflicht.

Ob es um die beschädigte Stereoanlage eines Freundes oder einen mit dem Fahrrad angefahrenen Fußgänger geht: Wer einen Schaden verursacht hat, muss ihn wieder gut machen. Das kann sehr schnell unverhältnismäßig teuer werden. Denn schon ein kurzer Moment der Unachtsamkeit kann schwerwiegende finanzielle Folgen für einen Unfallverursacher haben. Per Gesetz unterliegt er nämlich einer Haftpflicht … weiterlesen

Reiserücktrittsversicherung: Weil immer etwas dazwischen kommen kann…

Sommerzeit ist Reisezeit! Für viele ist ein längerer Sommerurlaub eines der Highlights des Jahres. Doch auch wenn die wohlverdiente Auszeit umfassend geplant und organisiert ist, kann es immer zu unvorhergesehenen Ereignissen kommen, die die Traumreise platzen lassen… Denn Krankheit, ein Unfall oder ein besonderes Ereignis in der Familie oder im Unternehmen lassen sich nicht im … weiterlesen

Krank im Urlaub

Während die Reiserücktrittsversicherung eher zu den empfehlenswerten Zusatz-Versicherungen gehört, ist eine ausreichende Auslandskrankenversicherung für einen erholsamen Urlaub absolute Pflicht! Zumindest dann, wenn Sie nicht bereits über Ihre deutsche Versicherung, Ihre ADAC-Mitgliedschaft oder Ihre Bank/Kreditkarte abgesichert sind. Nicht in jedem Fall sind Sie durch Ihre deutsche Krankenversicherung auch im Ausland vollständig abgesichert. Welche Leistungen Ihre deutsche … weiterlesen

Was Sie über Reiseimpfungen wissen sollten

Ebenso wie eine Auslands- bzw. Reisekrankenversicherung gehören auch Impfungen zu den unbedingt notwendigen Vorbereitungsmaßnahmen vor Antritt eines Urlaubs. Insbesondere dann, wenn Sie ein exotisches Reiseziel ausgewählt haben, dessen medizinische Versorgung nicht unbedingt der Deutschen entspricht, sollten Sie sich rechtzeitig über die empfohlenen Impfungen informieren. Eine Tollwut-Impfung beispielsweise, die vor allem für Reiseziele wie Indien, Thailand … weiterlesen

Der Ruhestättenschutz: eine besondere Absicherung gegen eine traurige Entwicklung

Damit Angehörige nicht für Vandalismus- und Unwetterschäden aufkommen müssen, sichert ein vorsorglich abgeschlossener Ruhestätten-Schutzbrief die Grabstätte gegen Schäden durch Dritte und Naturereignisse. Dass die Totenruhe gestört und Grabstätten verwüstet werden, darüber möchte sich keiner Gedanken machen. Doch es passiert! Diebstahl und Beschädigung durch Vandalismus, aber auch Naturereignisse wie Überschwemmungen, Hagel und Sturm richten erhebliche Schäden … weiterlesen

Damit Sie kein Risiko eingehen: wann sich eine Risiko-Lebensversicherung lohnt

Der Vorteil einer Risikolebensversicherung besteht darin, dass im Todesfall ein Betrag ausgezahlt wird, den man in dieser Zeit nicht oder nur sehr schwer ansparen kann. Doch in welcher Lebenssituation lohnt sich eine Risiko-LV als Kapitalanlage? Wenn dem Ernährer der Familie etwas zustößt, können zur Trauer um den Angehörigen noch die finanziellen Probleme hinzukommen. Denn der … weiterlesen