Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht mit PREVAGO

Ein wichtiges Thema, mit dem sich die meisten nur sehr ungern auseinandersetzen: die Patientenverfügung.

Wer kümmert sich um Sie und Ihre wichtigsten Angelegenheiten, wenn Ihnen etwas passiert?
Welche Maßnahmen und Behandlungsformen sollen Ärzte und Pfleger ergreifen, wenn Sie persönlich keine Wünsche mehr dazu äußern können?
Wer regelt Ihre finanziellen Angelegenheiten?

Sicherheit bei solchen Fragen bietet nur ein Paket aus einer rechtssicheren Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht, sowie weiteren Vorsorgedokumenten. Doch die Erstellung dieser ist zumeist nicht nur mit einer längeren Auseinandersetzung mit einem höchst unangenehmen Thema, sondern auch mit hohen Kosten für Notare und beratende Rechtsanwälte verbunden.

Eine günstige und unkomplizierte Variante stellt hier das von Rechtsanwälten betriebene Vorsorgeportal PREVAGO dar.

Hier erfahren Sie in 90 Sekunden, wie PREVAGO funktioniert

Verbraucher können in dem Portal auf einfache und sichere Weise alle wichtigen Vorsorgedokumente wie die Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Sorgerechtsverfügung online erstellen.

Ein speziell entwickelter Online-Fragebogen hilft beim Informieren und dem Klären individueller Wünsche und Bedürfnisse. Auf Basis der eingegebenen Antworten erstellt ein Anwaltsteam dann das persönliche Vorsorgepaket. Wer beim Ausfüllen des Fragebogens Hilfe benötigt oder Rückfragen zu einzelnen Punkten hat, kann sich zudem über eine kostenlose Service-Telefonnummer beraten lassen.

Weitere Informationen zum umfassenden Service finden Sie auf der Website von PREVAGO.