Klinikaufenthalt trotz PKV selbst bezahlen

Vor zwei Jahren erlebte ich bei meiner Krankenkasse (ARAG) den bisher für unmöglich gehaltenen Supergau. Mal von den jährlich deutlichen Beitragserhöhungen abgesehen, war ich eigentlich mit den Leistungen zufrieden. 2014 wurde ich aufgrund einer neurologischen Erkrankung in die Berliner Charité eingewiesen. Dort sollte die aufwendigen untersuchungen stationär durchgeführt werden. Ich begab mich also in die … weiterlesen

MBA

Ich bin seit 1983 in Deutschland und seit dem mit der Allianz (vorher Vereinte) Krankenversichert. Am Anfang in Deutschland habe ich zu wenig von diesem System für Krankenversicherung verstanden. Und als ich gearbeitet habe, hat mein Arbeitgeben 1/2 bezahlt. Jetzt bin ich in Rente. Fast jedes Jahr war ein Beitragserhöhung, was man nicht so wahr … weiterlesen