Immer mehr Bürger von Altersarmut bedroht

Das Phänomen Altersarmut macht aktuell Schlagzeilen. Dabei sind vor allem Frauen und Geringverdiener auf die Grundabsicherung vom Staat angewiesen. Gleich mehrere Studien haben ergeben, wovor jeder im Alter Angst hat: Die gesetzliche Rente reicht nicht aus, um einen finanziell abgesicherten Lebensabend zu genießen. Eine vom Statistischen Bundesamt durchgeführte Studie macht Erschreckendes transparent: Im Jahr 2012 … weiterlesen

Private Krankenversicherer stellen Nichtzahler in den Notlagentarif um

In den kommenden Wochen werden knapp 150.000 säumige Privatpatienten in den Notlagentarif umgestellt. Zugleich werden Ihnen teilweise die Beitragsschulden erlassen. Auch Nichtversicherte können profitieren. Für viele der Privatpatienten, die die oftmals horrenden Beiträge zuletzt nicht mehr zahlen konnten, gibt es demnächst einen Grund zum Aufatmen. Das mit dem 1. August etablierte Notlagentarifverfahren wird ihnen einen … weiterlesen

Sind Privatpatienten wirklich zu beneiden?

Gesetzlich Versicherte erblassen häufig vor Neid beim Krankenversicherungsschutz, in dessen Genuss Privatpatienten kommen. Schon die Frage der Sprechstundenhilfen „Sind Sie privat oder gesetzlich versichert?“ bei Vereinbarung eines Arzttermins wirkt auf einige wie ein rotes Tuch. Schließlich weiß jeder, welche Absicht sich hinter dieser Frage verbirgt. Ist man privat versichert, darf man am gleichen Tag zum … weiterlesen