Wenn die Zahnleistung nicht ausreicht

Ein neues Angebot auf dem Markt erweitert die Leistungen für privat Versicherte im Bereich Zahn(zusatz)tarif. Sind Sie privat vollversichert oder haben eine private Zahnzusatzversicherung, übernimmt Ihre Gesellschaft in der Regel einen großen Teil der Kosten, wenn Sie Zahnersatz benötigen. Den Restbetrag müssen die Kunden allerdings zumeist selbst bezahlen. Und dieser kann nicht selten im mittleren vierstelligen Bereich liegen.

Der Anbieter Vicuritas bietet mit seinem Tarif DentHappy für solche Fälle eine Zahnzusatzversicherung, die den Restbetrag der Zahnarztrechnungen übernimmt – je nach gewähltem Tarif bis zu 100%. Ein hochwertiger Zahnersatz (z.B. Implantate, Kronen, Brücken) ist damit vollständig abgesichert.

Zahnzusatzversicherung

Ein Abschluss ist unkompliziert online möglich, denn auf eine Gesundheitsprüfung wird verzichtet. Der Service ist stark individualisierbar, sodass Kunden flexibel entscheiden können, ob und welche der 4 Varianten für sie infrage kommt. Zudem wirbt der Anbieter damit, dass Auslagen im Leistungsfall bequem per App eingereicht und innerhalb von 72 Stunden erstattet werden können.

Ob ein Angebot für Sie infrage kommt, können Sie mit dem DentHappy-Rechner ermitteln.

Kommentieren Sie als Facebooknutzer! Sie Sind kein Facebooknutzer? Kein Problem! Nutzen Sie einfach unsere eigene Kommentarfunktion weiter unten auf der Seite!

Schreibe einen Kommentar