Sie finden diese Informationen hilfreich? Dann weisen Sie auch Ihre Freunde und Bekannten in sozialen Netzwerken darauf hin!
Facebook

Erwartet mich bei der Gothaer Krankenversicherung eine hohe Beitragsanpassung zum 1. Januar 2014?

Das Thema „Beitragsanpassung in der PKV“ beschäftigt seit einigen Wochen wieder die Fachpresse. Von drastischen Beitragserhöhungen, die mit der Absenkung des Rechnungszinses begründet werden, ist die Rede. Das Bundesfinanzministerium teilte hierzu mit, dass mehr als ein Drittel der PKV Versicherten in 2014 mit einer Beitragserhöhung rechnen muss.

Am 29. Juli 2013 ging die Gothaer Krankenversicherung in die Offensive und gab mittels einer Pressemitteilung eine Beitragsgarantie bis zum 31.12.2014 für Neu- und Bestandskunden bekannt. Diese Beitragsgarantie bezieht sich auf wichtige Neugeschäftstarife – wie den Vollversicherungstarif „MediVita“ sowie die Zusatztarife MediClinic, MediVita Z und MediNatura.

Für Bestandsversicherte mit wesentlich älteren Tarifen scheint diese Beitragsgarantie aber nicht zu gelten. Gerade diese Alt-Tarife sind in den letzten Jahren von regelmäßigen Beitragserhöhungen betroffen gewesen.

Die DGFP - Deutsche Gesellschaft für Privatpatienten mbH - empfiehlt langjährig Privatkrankenversicherten der Gothaer Krankenversicherung eine Überprüfung ihres Versicherungsschutzes. Ein Tarifwechsel ist nach § 204 VVG ohne erneute Gesundheitsprüfung und ohne Verlust der Alterungsrückstellung möglich.

Lassen Sie uns für Sie tätig werden: Registrieren Sie sich hier für eine unverbindliche Überprüfung

Die DGFP - Deutsche Gesellschaft für Privatpatienten mbH - setzt sich auf Ihren Wunsch hin intensiv mit Ihrem Krankenversicherungsschutz auseinander. Aus dem komplexen Tarifsystem der Gothaer Krankenversicherung werden unsere Experten für Ihre individuelle Situation optimale Versicherungslösungen herausfiltern und analysieren.



Haben Sie noch Fragen? Dann bieten wir Ihnen gern folgende Möglichketen:

Zurück