Beihilfeberechtigte Personen

Als Beihilfeberechtigte bezeichnet man Personen, die einen Antrag auf Beihilfe zu ihren Krankheitskosten stellen können. Dazu zählen:
- Beamte
- Richter
- Versorgungsempfänger
- Witwe und Witwer eines Beamten / einer Beamtin
- Waisen eines Beamten / einer Beamtin
Die Beihilfeberechtigung gilt im Regelfall nur für die Zeit, in der die oben genannten beihilfeberechtigten Personen Bezüge erhalten.

Haben Sie noch Fragen? Dann bieten wir Ihnen gern folgende Möglichketen:

Zurück