Heilpraktiker

Heilpraktiker in Deutschland üben an ihren Patienten die allgemeine Heilkunde aus. Im Gegensatz zu Medizinern müssen Heilpraktiker keine vom Gesetzgeber vorgeschriebene Ausbildung absolvieren. Damit hängt der eingeschränkte Leistungsbereich dieser Berfufsgruppe zusammen. Heilpraktikern ist es unter anderem nicht gestattet, verschreibungspflichtige Arzneien zu verschreiben oder Geburtshilfen zu leisten.

Haben Sie noch Fragen? Dann bieten wir Ihnen gern folgende Möglichketen:

Zurück