Teilstationäre Behandlung

Während einer Behandlung verbringt der Patient weniger als 24 Stunden im Krankenhaus, d.h. es handelt sich um eine zeitlich flexible Behandlung. Ein Anspruch auf ein zuvor abgeschlossenes Krankenhaustagegeld besteht nicht.

Haben Sie noch Fragen? Dann bieten wir Ihnen gern folgende Möglichketen:

Zurück