Zahnstaffel

Eine Zahnstaffel begrenzt in den ersten Versicherungsjahren die Kosten, die der Versicherer für Zahn- und Zahnersatzbehandlungen übernimmt. Diese Begrenzung  erhöht sich im Jahresturnus zugunsten des Versicherten bis sie nach einer durch den Versicherer festgelegten Zeit im Regelfall entfällt. Bei Unfall entfällt die Staffelungsregelung meistens, sodass die Kosten vom Versicherer vollständig getragen werden.

Haben Sie noch Fragen? Dann bieten wir Ihnen gern folgende Möglichketen:

Zurück