Datenschutz

1. Erhebung und Verarbeitung von http-Protokolldaten

Zu analytischen und Optimierungszwecken erfassen wir bei Nutzungsvorgängen folgende Protokollinformationen:

- Browsertyp und -Version
- Betriebssystem und Betriebssystemversion
- Gerätetyp
- Verweisende Seite
- Abgerufene Seite
- Datum und Uhrzeit des Abrufs

2. Personenbezogene Daten: Verwendung, Auskunftsrecht, Widerrufsrecht

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur in dem Umfang erhoben und weiterverarbeitet, wie Sie sie uns selbst über unsere Kontaktformulare zur Verfügung stellen.

Sie haben jederzeit ein Auskunfts- sowie Widerrufsrecht hinsichtlich der Daten und der erteilten Einwilligung. Hierzu wenden Sie sich bitte an: Deutsche Gesellschaft für Privatpatienten mbH, Frau Lisa Einfeldt (Datenschutzbeauftragte), Am Sandtorkai 37, 20457 Hamburg, Tel.: 040-39803860

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre zusätzliche Einwilligung nicht. Eine Ausnahme entsteht nur dann, wenn wir zur Weitergabe gesetzlich verpflichtet sind.

3. Cookies und Google Analytics

Cookies sind Datensätze, die vom Webserver an den Webbrowser des Nutzers gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Ob Cookies gesammelt werden können, bestimmen Sie selbst, indem Sie Ihren Browser in der Weise einstellen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies informiert werden und eine Speicherung erst erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich akzeptieren. Sie können bestehende Cookies auch löschen bzw. weitere Cookies gänzlich blockieren. Bitte beachten Sie dabei, dass Cookies oftmals gerade dazu beitragen, eine nutzerfreundliche Funktionalität der jeweiligen Webseite zu ermöglichen.

Wir verwenden Cookies lediglich zur Gewinnung von Informationen über die Nutzung unseres Webangebotes sowie zu Werbezwecken. Dies wiederum ermöglicht uns insbesondere, unseren Nutzern – ggf. auch sitzungsübergreifend bei erneutem Aufruf – ein optimiertes Angebot auf unserer Webseite zu bieten.
Die Datensätze enthalten keine personenbezogenen Informationen. Sie enthalten lediglich Informationen zu etwaigen Werbemaßnahmen, die zur Nutzung unserer Seite geführt haben, sowie Informationen über bereits erfolgte Nutzung unserer Seite (z.B. Rechen-Tools o.ä., jedoch kein Befüllen von Kontaktformularen mit persönlichen Daten).

Insbesondere verwenden wir Google Analytics. Informationen zu Googles Umgang mit Daten finden Sie hier. Eine Möglichkeit, Google Analytics in Ihrem Browser zu deaktivieren finden Sie hier.